• Teaser

  • Xscape Mashup mit 2Pac

    12. April 2014

    Während der Pre-Listening Session in Amerika wurde ein Mashup von „Xscape“ mit Tupacs „Changes“ vorgestellt.

    Scheinbar wird für die Xscape Promotion auch ein offizieller Mashup von „Xscape“ mit „Changes“ von Tupac Shakur eingesetzt. Vibe berichtet hier von der Pre-Listening Session und erwähnte, dass gegen Schluss auch eine Version mit dem 1996 verstorbenen Rapper Tupac vorgestellt wurde.

    Auch das Vibe Magazin lobt die neuen Produktionen: „Die Lieder klingen organisch – gleichzeitig nostalgisch und zeitgemäss. Timbalands, Rodney Jerkins und Stargates Instrumentals übertönen Michaels einzigartigen Vocals nicht. Und ab dem Moment, an dem der erste Song läuft, erinnerst du dich, wie sehr du Michael vermisst.“

    Wie der Mashup mit 2Pac klingen könnte, hierfür gibt es bereits diverse, unoffizielle Beispiele:

    Das wenige Jahre nach Tupacs Tod veröffentlichte „Letter to my unborn Child“ samplet „Liberian Girl“:

    Quelle: jackson.ch, vibe.com, youtube.com