• Teaser

  • Xscape Trailers

    11. April 2014

    Die vergangenen Tage sind tolle Xscape-Trailers aufgetaucht. Nach London, wurde das Album nun auch in den USA vorgestellt.

    Am Dienstag fand in den USA eine erste Listening Session für ausgewählte Gäste und Journalisten statt, bei der anfangs die 100 Millionen Verkäufe von Thriller mit einer Auszeichnung zelebriert wurde. Der Epic Vorsitzender und Executive Producer von Xscape, Antonio L.A. Reid betonte, dass er das Xscape Album möglichst nach Michaels Vorstellungen vollenden wollte: „Ich kannte Michael. Ich hatte die Chance, Zeit mit ihm zu verbringen und ich weiss, wie er zu seiner Arbeit stand, darüber neue Territorien zu betreten und sich nicht selbst zu wiederholen.“ Die Repräsentanten der Nachlassverwaltung unterstrichen ausserdem, dass Michael auch zu Lebzeiten „ältere“ Songs auf Studio-Alben veröffentlichte. So habe er etwa den Song “Wanna Be Starting Something” ursprünglich für Off The Wall komponiert, aber dann erst auf Thriller veröffentlicht. Und auch „Earth Song“ und „They Don’t Care About Us“ seien ursprünglich für Dangerous gedacht gewesen.

    Damit das Album spätestens am Release-Tag oder sogar einen Tag zuvor im Briefkasten liegt: Die Deluxe-Version von Xscape (2 CDs), inklusive den Original-Edits der acht Songs, kann hier bei CeDe.ch oder bei Amazon.de vorbestellt werden.

    Hier die neusten Xscape-Trailers:

    „http://vimeo.com/91308504“>Epic Records Michael Jackson s Xscape 240431848 from

    Für das folgende Video übte gar Spiderman Tanzschritte ein;-) Allerdings muss davon ausgegangen werden, dass der „Trailer“ von einem Fan gemacht wurde, der sich hierfür bei einem Eviran-Werbespot bediente.

     

    Quelle: jackson.ch, complex.com, youtube.com, vimeo.com