• Teaser

  • Brooklyn Loves MJ / Mixtape-Download

    17. August 2014

    Spike Lee ist mit seiner Party „Brooklyn Loves Michael Jackson“ zurück! In diesem Zusammenhang drei tolle Mixtape-Links zum downloaden:

    Im Jahr 2009 hatte Spike Lee (They don’t care about us, This Is It, Bad 25) erstmals Michael Jacksons Geburtstag mit einem tollen Line-Up und tausenden Besuchern in Brooklyn gefeiert. Der zweite Anlass im Folgejahr war ebenso erfolgreich. Im Jahr 2011 musste der Event aufgrund eines Hurricanes abgesagt werden.

    Nun ist die Tribute-Party wieder am Start: Der Open Air Event findet am Sonntag, 24. August vom Mittag bis sechs Uhr Abends in Brooklyn, New York statt. Weitere Infos hier auf der offiziellen Facebook-Seite (auch ohne FB-Profil abrufbar) Mit DJ Spinna sorgt ein namhafter Produzent und DJ für die musikalische Unterhaltung.

    Von ihm und J-Period gibt es zwei tolle Michael Jackson Mixtapes, die unter den aufgeführten Links angehört und kostenlos herunter geladen werden können. (die Dateien sind dann als einzelne Songs vorhanden) Mit Interviewauszügen, raren Snippets, Songs und Live-Versionen, darunter beispielsweise ein von Michael gesungenes „I Shot The Sheriff“;

    Man Or The Music 2 (2011)  (neben MJ und J5 Songs auch mit Covers , u.a. von Erykah Badu, The Roots und Stevie Wonder)

    Man Or The Music (2009)

    The Legacy of James Brown 

    Ab 19:50 wird James Brown gefragt, ob es ihn wütend oder glücklich mache, wenn er Einflüsse von sich etwa bei Michael Jackson sehe, kurz darauf ist der King of Pop selbst zu hören, wie er Brown als seine grösste Inspiration bezeichnet und verantwortlich dafür macht, selbst Entertainer geworden zu sein.

    Anschliessend hat J-Period das TWYMMF Acapella über ein James Brown Instrumental gelegt, teils mit Browns Vocals gemischt, toll anzuhören!

    Quelle: jackson.ch, thesource.com, jperiod.com