• Teaser

  • Bubbles-Film wird als Animationsfilm verwirklicht

    23. März 2016

    Das Drehbuch „Bubbles“ wird verfilmt, nachdem es kürzlich die Black List der besten nicht veröffentlichten Skripte angeführt hat. Aus Sicht von Michael Jacksons Affen soll die Karriere des King of Pops neu beleuchtet werden.

    Im Dezember 2015 wurd die Black List der besten bisher nicht verfilmten Drehbücher von „Bubbles“ angeführt. Jetzt soll die Geschichte über Michael Jackson aus Sicht seines Affens als Animationsfilm im Stil von „Anomalisa“ verwirklicht werden. Andrew Kortschak, End Cue, Dan Harmon weden das Projekt mit der Produktionsfirma „Starburns Industries“ angehen. Das Drehbuch von Isaac Adamson soll Michael Jacksons Karriere und die Skandale „aus seinem inneren Zirkel“ beleuchten – der Affe lebte schliesslich mit dem Star auf Neverland  und tourte mit ihm um die Welt.

    Quelle: jackson.ch, deadline.com