• Teaser

  • David Gest ist in London verstorben

    13. April 2016

    David Gest wurde am Dienstag tot in einem Londoner Four Seasons Hotel aufgefunden. Der 62-jährige Entertainer und Produzent, der seit seiner Jugend mit Michael Jackson befreundet war, verstarb unerwartet. Sein Film „MJ – Life of an Icon“ ist nach wie vor sehenswert.

    Kennen gelernt hatten sich David Gest und Michael Jackson in ihren Jugendjahren als Nachbarn in Encino, einem Stadtteil von Los Angeles in Kalifornien. Seither blieben sie in Kontakt. Auch mit Tito Jackson war David Gest befreundet. Im Jahr 2001 organisierte David Gest die beiden Konzerte „Michael Jackson – 30th Anniversary Celebration, The Solo Years“ in New York und produzierte aus dem Zusammenschnitt der Auftritte ein TV-Spezial. Der King of Pop war Trauzeuge als David Gest 2002 Liza Minnelli heiratete.

    Im November 2011 veröffentlichte David Gest ohne Mitwirkung vom MJ Estate die Bio-Doku „Life of an Icon“. Hier das jackson.ch-Review zum gelungenen Film.

    Etwas mehr auf Sensation ausgerichtet ist der Beitrag von Daily Mail, dafür jedoch mit Fotos versehen aus Michael Jacksons Kindheitstagen, vor dem Durchbruch bei Motown.

    Quelle: jackson.ch, bbc.com, div.