„Got To Be There“ Album wird neu verlegt

14. September 2022

50 Jahre nach seiner Veröffentlichung wird Michael Jacksons Album „Got To Be There“ am 23. September in den Niederlanden neu verlegt.

„Got To Be There“ war Michaels erstes Soloalbum, das im Januar 1972 von Motown veröffentlicht wurde. Es enthält den gleichnamigen Song, der bereits 1971 als Single veröffentlicht wurde. Rolling Stone (7.12.1972): „…raffiniert, kunstvoll und genauso gut wie das reguläre Produkt der Jackson 5…eine süß-berührende Stimme…Unschuld und absolute Professionalität…faszinierend und schließlich unwiderstehlich…“
Es wurde 2009 neu gemastert und als 3-Disc-Compilation wiederveröffentlicht und 2013 wurde das Album von der Recording Industry Association of America mit Gold ausgezeichnet.
Die Wiederveröffentlichung wird kein neues Material enthalten.

Quelle: jackson.ch; mjvibe.com; wikipedia.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.