• Teaser

  • Kyle Richards über ihre Freundschaft mit MJ

    1. Mai 2017

    TV-Star Kyle Richards hat von einem Ausflug mit Michaels Kindern Prince und Paris berichtet und wie ihr der King of Pop einst Tanzunterricht gab.

    Kyle Richards, bekannt von „Real Housewives of Beverly Hills“, sprach in der „The Tomorrow Show“ über ihre Freundschaft mit Michael Jackson und bezeichnete ihn als die „möglicherweise liebenswerteste, herzigste und freundlichste Seele die ich je traf.“

    Kennen gelernt habe sie ihn zu Jackson 5 Zeiten: „Als ich ein kleines Mädchen war erinnere ich mich, wie er mir auf dem Billiardtisch stehend den Robot(-Tanz) beibrachte im Familienzimmer meines Hauses.“

    Einmal habe sie mit Michael Jacksons Kindern Prince und Paris einen Ausflug ins Kino unternommen. „Er sagte etwas wie ‘es wird euch gut gehen, ihr geht mit Tante Kyle.’ Er war so herzig. Wie er seine Tochter kleidete, ihr kleine rote Schuhe und einen Pullover anzog“, so die 48-Jährige. Im Kino habe sie die Kinder gefragt, was sie gerne hätten. Davon ist ihr Paris guterzogene Art in Erinnerung geblieben. „Sie sagte ‘kann ich ein Sprite haben?’ und ich sagte ‘klar’. Worauf sie ihren Vater anrufen wollte und sie fragte ihn ‘Ist es in Ordnung wenn ich ein Sprite bekomme?’“

    Hier kann das Video bzw. Interview angesehen werden.

    Quelle: jackson.ch, pagesix.com

    Ein Kommentar zu “Kyle Richards über ihre Freundschaft mit MJ

    1. Caro

      Das ist so süß

    Die Kommentar-Funktion ist geschlossen.