Lisa Marie Presleys Sohn verstorben / Südafrika 1997 mit Omer Bhatti

15. Juli 2020

Die traurige Nachricht ging vor zwei Tagen um die Welt: Lisa Marie Presleys Sohn Benjamin Keough hatte entschieden, seinem Leben ein Ende zu setzen. 

Ein Artikel von der Schweizer Illustrierte zum Tod des 27-Jährigen hier.

Michael Jackson und Lisa Marie Presley waren zwischen 1994 und 1996 verheiratet.

In Aufnahmen aus Südafrika vom Oktober 1997 – Michael gab dort seine letzten fünf Konzerte der HIStory Tour – sind Lisa Marie Presley, ihre Tochter und ihr Sohn Benjamin Keough zu sehen.

In der Szene am Schluss ist auch Omer Bhatti im Bild.

Wie Dana in unserem Diskussionsforum auf Facebook berichtet, sagt Omer Bhatti im neusten Stream von Paris Jackson, dass ihn Michael „in gewisser Weise adoptiert“ habe. Gerüchte, er sei Michaels geheimer Sohn, machen bereits seit Jahren die Runde.

Seit 30. Juni bis am 4. August erscheint jede Woche eine Folge von „Unfiltered: Paris Jackson & Gabriel Glenn.“ Die Folgen können hier angesehen werden: https://www.facebook.com/unfilteredonwatch/

Omer Bhatti ist in der Folge vom 14. Juli ab der 12. Minute zu sehen und wird als „älterer Bruder“ von Paris vorgestellt.

Ein weiteres Video aus Südafrika im Herbst 1997 mit Michael Jackson, Lisa Marie Presley und ihren Kindern, Omer Bhatti und Joseph Jackson:

Quelle: jackson.ch, div.