• Teaser

  • Mark Geragos verteidigt Michaels Ruf

    12. April 2013

    Mark Geragos, Michael Jacksons erster Anwalt im Jahr 2003 (bis Thomas Mesereau seinen Terminplan frei hatte), hat Michael Jackson in einem Interview gegenüber der „Huffington Post“ verteidigt.  Michael Jackson habe schlechte Entscheidungen getroffen, in dem er Kinder zu nah an sich ran liess. Aber wer die Zeugenaussagen gegen MJ mitbekam, der konnte keine negative Meinung von MJ mehr haben. Hier das Video vom Interview.

    Quelle: jackson.ch, huffingtonpost.com