• Teaser

  • Michael Jackson wird gewürdigt

    26. Juni 2012

    Mit fast 11 000 roten Rosen wurde Michael Jackson am 25. Juni 2012 von seinen Fans gewürdigt, die die Blumen zum Forest Lawn in Los Angeles, wo Michael zu seiner letzten Ruhe gebettet wurde, liefern liessen. Eine Mitorganisatorin, Robyn Starkand, die via PayPal Geld für die eindrückliche Blumenaktion “One Rose for Michael Jackson” sammelte, sagte, die Rosen hätten vielen Fans, die nicht vor Ort sein konnten, das Gefühl gegeben, als wären auch sie dabei. Wieso die Wahl auf Rosen fiel: „Sie sind die Creme de la Creme der Blumen, und das ist, was er war“, so Starkand.
    Hier ein Foto von den Fans beim Forest Lawn Friedhof. Und hier jede Menge Fotos von den vielen Rosen.

    Randy Jackson hielt sein zuvor per Twitter angekündigtes Versprechen, für rund zwei Stunden zu Michaels Grab zu kommen und den Fans Gesellschaft zu leisten. Randy sei dabei mehrmals in Tränen ausgebrochen.

    Michael Jackson hatte zumindest in seiner Kindheit und Jugend eine enge Beziehung zu Randy. Im Jackson 5 Tourbook von 1973 steht: “Michael verbringt seine meiste Zeit mit Randy” und Michael wird zitiert: “weil ich sein grosser Bruder bin und weil wir viel gemeinsam haben”. Später zeigten sich Randy und Michael für Hits der Jacksons wie ‚Shake Your Body‘ verantwortlich. Nachdem Dieter Wiesner, der um das Jahr 2003 kurz Michaels Hauptmanager war, entlassen wurde, fungierte Randy Jackson für eine Weile als Michaels Manager und Berater.

    Michaels Tochter Paris schrieb gestern auf Twitter: „RIP (Ruhe in Frieden) Michael Jackson… Vater, du wirst für immer in meinem Herz sein. Ich liebe dich (sic).“

    Billboard.com veröffentlichte einige gelungene Fotos: His Life in Photos.

    Quelle: jackson.ch, latimes.com, lfpress.com, dawn.com, twitter.com