• Teaser

  • MJ Tribute von Nas in Frauenfeld

    14. Juli 2014

    Nas hat Michael Jackson während seinem Auftritt am Open Air Frauenfeld, dem grössten Hip Hop Festival Europas, mit einer Einspielung von Human Nature gewürdigt.

    Wie das Open Air Frauenfeld, hatte auch Nas ein 20-jähriges Jubiläum zu feiern: Anlässlich des runden Geburtstages seines 1994 erschienenen Klassikers „Illmatic“, performte er das Album gleich komplett und versetzte das Publikum zurück in die 90er Jahre, in die Golden Era des Raps.  Bevor Nas dessen erste Single „It Ain’t Hard To Tell“ zum Besten gab, verwies der US-Rapper auf ein Sample darin: „Von einem meiner Favoriten – Michael Jackson!“ Und als der DJ dann – während ein Bild vom jungen MJ gezeigt wurde – kurz das originale „Human Nature“ laufen liess , erwähnte Nas: „Ein musikalissches Genie!“

    Unten ein Video von einem früheren Konzert, bei dem Human Nature ebenfalls eingespielt wurde.

    Für einen Bericht vom Open Air Frauenfeld 2014, mit Pharell Williams, Outkast etc., siehe hier. (von einem jackson.ch Mitarbeiter verfasst). Oder hier ein Bericht über die 20-jährige Open Air Geschichte, inklusive April-Scherz aus dem Jahr 1998, als die Thurgauer Zeitung ihren Lesern weismachen wollte, Michael Jackson werde den Auftritt von den Rolling Stones als Überraschungsgast ergänzen und eine rockige Version von „We Are The World“ performen. (Glaubhafter wäre vielleicht gewesen, sie hätten das Duett von Mick Jagger und Michael Jackson erwähnt: „State of Shock“)

     

    Quelle: jackson.ch, youtube.com

    Ein Kommentar zu “MJ Tribute von Nas in Frauenfeld

    1. jan

      thank you nas

    Die Kommentar-Funktion ist geschlossen.