• Teaser

  • Artikel: Michael wollte die Welt verblüffen

    10. Dezember 2020

    Heute vor 25 Jahren wäre das intime Konzert weltweit ausgestrahlt worden: «Michael Jackson One Night Only»

    «Wenn ‘Childhood’ beginnt, ist Michael auf der linken Seite der Bühne und ich bin auf der rechten Seite. Er beginnt zu singen, und dann schwenkt die Kamera auf mich. Ich mime die Themen des Songs. Wenn er singt, dass er auf der Suche nach seiner Kindheit ist, laufe ich am Ort und Stelle. Die Bilder kommen sehr kraftvoll rüber; Pantomime ist eine Art, um Konzepte und Bilder zu komprimieren…», schildert Marcel Marceau eine Szene.

    Doch alles kommt anders: MJ kollabiert und landet auf der Intensivstation. Tausende Fans versammeln sich vor dem Spital und bangen um ihr Idol. Was war geplant? Wir haben einen neuen Artikel mit Videos online:

    «Michael Jackson One Night Only!»