• Teaser

  • Paris Jackson äussert sich zu Kanye West

    16. August 2016

    Seit kurzem hat Kanye West mehr Top 40 Hits in den USA als Michael Jackson. Seine Tochter Paris Jackson hat nun auf einen gehässigen Twitter-Eintrag eines MJ Fans reagiert.

    Die Single „The Part“ von Schoolboy Q featuring Kanye West ist in den „Billboard 100“ Charts auf dem 40. Platz eingestiegen. Somit hat Kanye West in den USA mehr Top 40 Hits als Michael Jackson, der es auf 39 Hit-Singles gebracht hat. Ebenfalls 39 Top 40 Hits hat der Four Seasons Sänger Frankie Valli vorzuweisen. Den Rekord hält Elvis Presley mit 80 Top-40 Singles.

    Dass Kanye West den King of Pop überholt hat, versetzte einen MJ Fan in Wut: „I`m fucking mad screw kayne west for knocking michael off the chart for the most 40hits or whatever, if michael was still here, God, he would have passed kayne“, schrieb eine gewisse „corey young“ auf Paris Jacksons Twitter Seite.

    Paris Jackson antwortete: „Das erste Mal überhaupt, als ich Kanyes Heartbreak Album hörte, das war von meinem Vater, er hat es mir die ganze Zeit vorgespielt. Er mochte ihn. Er sah Musik nie als Konkurrenz oder als Spiel, daher hatte er nie ein Motiv um scheisse über andere Künstler zu sprechen. Es ging immer um die Liebe und den Respekt und die Anerkennung für Musik. Wenn also jemand einen neuen Rekord bricht, sei glücklich für denjenigen. Sie haben hart dafür gearbeitet und es verdient. Sei nicht wütend oder eifersüchtig oder voreingenommen. Musik ist Musik und wenn sie gut ist, verdient sie Anerkennung.“

    Das Album „Heartbreak“, das Michael Jackson seiner Tochter offenbar im Jahr 2008 vorspielte, kann hier bei CeDe.ch angehört werden. Kanye West hatte kurz davor für Thriller 25 Billie Jean geremixt.

    Abschliessend eine Liste der männlichen Künstler mit den meisten Top 40 Hits in den USA:

    80 – Elvis Presley
    69 – Lil Wayne
    57 – Elton John
    53 – Drake
    46 – Stevie Wonder
    45 – Jay Z
    44 – James Brown
    42 – Chris Brown
    41 – Marvin Gaye
    40 – Kanye West
    39 – Michael Jackson / Frankie Valli
    Quelle: jackson.ch, nme.com, twitter.com

    2 Kommentare zu “Paris Jackson äussert sich zu Kanye West

    1. Doris Gräff

      ich hoffe mal das daß Kanye West jetzt von Paris etwas gelernt hat. Hoffentlich liest er was sie geschrieben hat. Sie hat ja klipp und klar gesagt worauf es ankommt und zwar mit den Worten die Michael selbst verwendet hat.

    2. Stellla

      Danke Paris!

    Die Kommentar-Funktion ist geschlossen.