R.I.P Eddie Van Halen

7. Oktober 2020

Im Alter von 65 Jahren ist Gitarrenlegende, und Leader der Rock-Band Van Halen, Eddie Van Halen letzten Dienstag an Krebs gestorben. Sein Gitarrensolo in Michael Jacksons „Beat It“ schrieb Musikgeschichte.

Obwohl er, nach eigenen Angaben, selbst keine Musik hörte ,begeisterte er mit seiner Band Millionen von Fans mit Hits wie „Jump“, „Right Now“ oder „Why Can’t This Be Love“. Zudem spielte Eddie Van Halen das Gitarrensolo in Michael Jacksons „Beat It“. Sein Gitarrensolo ist gerade mal 20 Sekunden lang und wurde in weniger als eine Stunde aufgenommen. In einem Interview mit CNN aus dem Jahr 2012, erinnerte Eddie Van Halen an die Zusammenarbeit mit Quincy Jones und Michael Jackson:

„Ich hörte mir den Song an und sagte: „Darf ich Änderungen vornehmen?“ […] Der Tontechniker benötigte etwa 10 Minuten um meine Vorschläge anzupassen. Und ich improvisierte noch zwei weitere Solos. Sobald ich mein zweites Solo beendete, lief Michael in den Raum. Und ja, Künstler sind halt alle etwas verrückt. Wird sind alle komisch. Somit wusste ich nicht, wie er auf meine Änderungen reagieren würde, daher warnte ich ihn, bevor er sich den Track anhörte. Ich sagte: „Schau, ich habe den mittleren Part deines Songs verändert.“ […] Michael hörte sich den Song an, drehte sich zu mir um und sagte: „Wow, danke vielmals für deine Leidenschaft. Du bist nicht einfach gekommen, um irgend ein Solo zu spielen. Du hast die Sache ernst genommen und so den Song verbessert.“ Michael war ein musikalisches Genie. Er war so professionell und ein liebenswürdiger Mensch.“

Auch das Michael Jackson Estate ehrte die Rock-Legende in einem emotionalen Twitter-Beitrag:

Wir erinnern mit den folgenden Videos gerne an die Mitwirkung Eddie Van Halens am Erfolg von „Beat It“ und dem Thriller Album. Rest in Peace.

Quellen: jackson.ch / cnn.com / srf.ch

2 Kommentare zu “R.I.P Eddie Van Halen

  1. komet13

    ganz lieben dank für die links zu den videos
    von beiden!

    rest in peace.. eddi..
    und danke für die tollen gitarrensounds..

  2. Dani

    R.I.P Eddie Van Halen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.