• Teaser

  • The Jacksons vs. AEG Live — Zeugen von AEG, 11. Teil

    15. August 2013

    Hier einige Artikel zu Debbie Rowes Aussage im Zeugenstand. Sie ist mehrmals in Tränen ausgebrochen, belastete die Ärzte Hoefflin und Klein, und berichtete, was sie während der History Tour in München erlebte.

    Aus personellen Gründen können wir diese Woche nur stark reduziert über den Prozess berichten. Hier deshalb zwei Links zu Debbie Rowes Aussagen

    Auf deutsch: „Michael Jackson hatte panische Angst vor Schmerzen“ (Bluewin.ch)

    Auf englisch und etwas ausführlicher:  Debbie Rowe: Michael Jackson used propofol to sleep in the 1990s (latimes.com)

    Debbie Rowe berichtete, dass sie in einem Hotel in München, während der History Tournee erlebte, wie Michael Propofol verabreicht wurde. Er habe mehr Angst davor gehabt, nicht schlafen zu können (und so nicht auf der Bühne performen zu können), als, dass er sich davor fürchtete, daran zu sterben. Drei Tage später habe sie erneut mitgekriegt, wie Michael Propofol erhielt.