Auf seiner GoFundMe-Seite hat Taj Jackson kürzlich über die Probleme geschrieben, die zu einer großen Verzögerung bei der Produktion und Veröffentlichung seiner geplanten Doku-Serie „Re-Righting History“ geführt haben: „Ich würde diesen Kampf niemals aufgeben, weil ich meine Integrität, meinen Ruf und vor allem mein Wort schätze. Charakter ist alles. Er ist meine Stärke, er ist meine Superkraft.“

» weiter lesen

Auf dem Tape ist Taj als Baby mit seinem Onkel Michael Jackson zu hören.
Taj arbeitet weiterhin an seiner Doku-Serie um die Lügen rund um MJ richtig zu stellen. In einem Live-Talk hat er einen neuen Titel bekannt gegeben:

» weiter lesen

Herzliche Gratulation Taj Jackson zu seinem heutigen 48. Geburtstag! Unermüdlich setzt er sich für das Andenken an Michael Jackson ein. Auch im neusten, langen Interview.

» weiter lesen

Anlässlich einer Album-Party vom Sänger Omarion führt Prince Jackson durch das Anwesen, das Michael Jackson in den 1980er-Jahren von seinem Vater abgekauft hatte. Zudem können die Live-Interviews mit dem Neverland-Parkmanager Alan ‘Big Al’ Scanlan, sowie eines mit Taj Jackson via YouTube nachgeschaut werden.

» weiter lesen

Taj Jackson spricht für den „Hugging The Cactus“-Kanal über „Leaving Neverland“ und teilt Anekdoten. Darunter, dass sein Onkel einst beabsichtigte „Marvel Comics“ aufzukaufen.

» weiter lesen

Der „Square One“-Regisseur und Michaels Neffe beantworteten Fragen nach der Europa-Premiere vom Film über den Chandler-Skandal 1993. » weiter lesen

Taj Jackson hat im Live-Chat mit dem „MJ Innocent Project“ den Titel seiner Dokumentation enthüllt: „The Truth Runs Marathon“. Zu Gast war auch Danny Wu, dessen Film über den Chandler-Skandal, „Square One“, nun mit deutschen Untertiteln zu sehen ist.

» weiter lesen