• Teaser

  • Sheryl Crow hatte ihre tollste Zeit mit MJ auf der Bühne

    27. Januar 2014

    „Michael Jacksons Backgroundsängerin auf seiner Bad Tour von 1987 bis 1989 zu sein“, sagte Sheryl Crow zur Frage, wann sie das letzte Mal wirklich glücklich war.

    Hier der Interview-Auszug von Daily Mail:

    Wann warst du das letzte Mal wirklich glücklich?

    Sheryl Crow: „Michael Jacksons Backgroundsängerin zu sein auf seiner Bad Tour von 1987 bis 1989. Ich war in meinen Mitte 20er. Ich hatte noch keine Alben veröffentlicht. Als ich den Job erhielt hatte ich noch nicht einmal einen Pass. Und da war ich, reiste mit dem grössten Popstar auf dem Planeten durch die Welt. Hinauszugehen in den vollen Stadien jede Nacht war berauschend genug. Neben Jackson aufzutreten war nochmals etwas völlig anderes. Ihn nur wenige Zentimeter von mir entfernt tanzen zu sehen war eine weitere Welterfahrung. Das war die glücklichste Zeit.“

    Der Original-Artikel mit einem Foto von Sheryl mit MJ siehe hier.

     

    Quelle: jackson.ch, dailymail.co.uk, youtube.com