• Teaser

  • ‚Man in the Mirror‘ Tribute Konzert

    18. Januar 2018

    Vor 30 Jahren wurde „Man In The Mirror“ als vierte Single vom Bad-Album ausgekoppelt. Die Nr-1 Single wird morgen mit einem Tribute-Konzert gefeiert. Die Show wird auf Youtube übertragen.

    „Man In The Mirror“ war bereits Michael Jacksons vierte Nr-1 Hit in Folge und wurde für einen Grammy als „Aufnahme des Jahres“ nominiert, unterlag jedoch Bobby McFerrins „Don’t Worry, Be Happy“.

    Im Jahr 2009 kletterte der grandiose Song erneut bis fast an die Spitze der Billboard Hot 100 Charts und erreichte den 8. Platz.

    Das 30-Jahre-Jubiläum von „Man In The Mirror“ wird morgen, am Freitag den 19. Januar, mit einem Tribute-Konzert gefeiert. Auch der Produzent Quincy Jones wird dabei sein. Die Hit-Single soll von mehreren Konzerten neu interpretiert werden. Darunter die Co-Songschreiberin Siedah Garrett oder das „Myron McKinley Jazz Trio“. McKinleys „Earth, Wind and Fire“ Bandkollegen Verdine White und Ralph Johnson seien ebenfalls beim Event dabei.

    Über das koreanische Label „DM“ wird das Konzert auf Youtube übertragen. (7 p.m. PST) Hier der Youtube-Channel von „DM“.

    Dort ist bereits folgendes Cover von Sieda Garrett und K-pop Star BoA zu finden:

    Mehr zur Bad-Entstehung und wie viel der Song „Man In The Mirror“ Michael bedeutet hat, erfährt ihr in unserem Artikel:

    Wie BAD zum Mega-Erfolg wurde

    Quelle: Jackson.ch, rollingstone.com, YouTube.com