News

Für das Sonderheft „Die 500 besten Alben aller Zeiten“ hat Rolling Stone fast 400 Musiker, Kritiker und Branchenleute befragt und ihre Antworten ausgewertet.

» weiter lesen

Lust auf ein neues oder sagen wir erweitertes Hörerlebnis? Schaut beim Goodie der Woche rein und erfahrt und hört v.a. mehr. Kopfhörer bereithalten.

 

Michael Jacksons Nachlassverwaltung spendet je 100′000 an die Organisationen „Broadway Cares“, „Three Square Food Bank“ und „MusicCares“.

» weiter lesen

24. März 2020

R.I.P. Manu Dibango

Der weltbekannte Afro-Jazz-Musiker Manu Dibango ist im Alter von 86 Jahren an der durch das Coronavirus verursachten Lungenkrankheit Covid-19 gestorben. Michael Jackson und Quincy Jones hatten sich für „Wanna Be Startin Somethin“ bei seinem Song „Soul Makussa“ bedient:

» weiter lesen

22. März 2020

R.I.P. Kenny Rogers

Die Musiklegende Kenny Rogers ist im Alter von 81 Jahren friedlich in seinem Zuhause eingeschlafen. Der Countrysänger hatte auf zwei Songs mit Michael Jackson gesungen und stand im September 2001 mit dem King of Pop auf der Bühne:

» weiter lesen

Heute vor 30 Jahren öffneten sich für Adrian Grant die Tore von Neverland. Anlässlich der Coronavirus-Ausnahmesituation muss auch sein Musical „Thriller Live“ den Betrieb einstellen. Er blickt auf seine Erlebnisse mit Michael Jackson zurück:

» weiter lesen

Ein Vier­tel­jahr­hun­dert nach Erscheinen von «HIStory» diskutieren wir über Michael Jacksons Vermächtnis im Jahr 2020. DJs spielen seine Musik, über einen Beamer zeigen wir legendäre Clips und Konzerte.

Samstag, 20. Juni 2020, ab 14 Uhr, im Coalmine Café, Winterthur

» weiter lesen

Die Webseite „American Songwriter“ widmet den neusten Artikel dem Song „Man In The Mirror“. Gemäss Quincy Jones sei es die erste Fremd-Komposition seit zwei Jahren gewesen, die Michael nicht ablehnte. » weiter lesen

Am Karfreitag, 10. April 2020, findet das diesjährige MJ Meeting im Restaurant und King of Pop Museum in Steffisburg BE statt. Erfahre mehr zur Charity-Aktion, der Collector-Verkaufsbörse etc.:

Update: Zum Schutz der Bevölkerung – der Coronavirus ist für immunschwache Menschen nach neusten Schätzungen zehnmal tödlicher als die Grippe – hat der Bundesrat die Situation in der Schweiz als „ausserordentliche Lage“ gemäss Epidemiengesetz eingestuft. Sämtliche Restaurants sind bis am 19. April geschlossen und private und öffentliche Veranstaltungen verboten. Das diesjährige Fan-Meeting im King of Pop Museum findet nicht statt.

Infos zum neuen Coronavirus: „So schützen wir uns“ (BAG),
Was jetzt jeder Einzelne tun kann – zehn Antworten auf zehn Fragen (NZZ am Sonntag)

jackson.ch Events im Jahr 2020: Für Ende Juni ist ein Fan-Meeting in Winterthur geplant. Am 19. September steigt die nächste MJ Night in Zürich.

» weiter lesen

Wir berichten selten über Michaels Kinder – doch Paris und Bigi Jackson wagen grosse Schritte… Update: Die Meldung, wonach Bigi sich ein Haus gekauft habe, ist Unsinn.

» weiter lesen