News

Naomi Campbell berichtet in einem Video-Interview über die Zusammenarbeit mit Michael Jackson und Herb Ritts für „In The Closet“.

» weiter lesen

In dieser Petition wehren sich die Fans gegen die Ausstrahlung des verleumderischen Films „Leaving Neverland“, der beim Sundance Festival gezeigt werden soll. Auch die Nachlassverwaltung hat reagiert.

Update: Hier Adressen, damit ihr euch direkt an die Festival-Veranstalter und TV-Macher wenden könnt, die den Film ausstrahlen möchten, obwohl die Schadenersatz-Klagen von Wade Robson und Jimmy Safechuck vor Gericht zurückgewiesen wurden.

» weiter lesen

Am 29. und 30. Januar findet im Kofmehl Solothurn das Chorkonzert „Best of – Michael Jackson“ statt.

» weiter lesen

Das lange Warten hat ein Ende: The Jacksons haben den ersten Live-Auftritt in der Schweiz mit ihrer eigenen Show seit 40 Jahren angekündigt!

» weiter lesen

Im dritten Video seiner Jackson-Trilogie „Scream“, zeigt Tobias Ellehammer verblüffende Choreografien. Und er mahnt: „Wir tendieren dazu, zu fürchten, was sich von unserer eigenen Perspektive und Lebensweise unterscheidet. Wenn wir uns deswegen weigern, Liebe zu geben, dann lassen wir zu, dass unsere Welt von Angst beherrscht wird.“

» weiter lesen

3. Januar 2019

Der King of Pop in Hawaii

Vor zwei Jahrzehnten seien die Fans aus Hawaii wegen Michael Jackson – nicht Bruno Mars – ausgerastet, berichtet ein lokales Medienunternehmen und zeigt Videoaufnahmen.

» weiter lesen

3. Januar 2019

Moonwalker auf ARTE

Am Freitag, 18. Januar, zeigt ARTE „Michael Jackson′s Moonwalker“. Der Spielfilm lief vor 30 Jahren sogar in Kinos. Das Release wurde von der Bad-Tour und dem Erscheinen diverser Merchandising-Produkte begleitet. Siehe beispielsweise diese „Smooth Criminal“-Single mit dem Moonwalker-Adventskalender auf Discogs.com.

 

Musikjournalist Hanspeter Künstler bekennt sich auf SRF zu den Pop-Ikonen Madonna, Prince und Michael Jackson: «Die Zeit der wirklich grossen Popstars ist vorbei».

Über MJ sagt Künzler: „Er war ein toller Sänger mit vielen neuen Ideen, ein hervorragender Komponist und Tanzpionier.“ Und: „Seine Musikvideos waren revolutionär.“

 

Der DJ und House-Produzent Steve „Silk“ Hurley wurde Mitte der 1980er Jahre bekannt. Nun hat er aus seinen Remixes eine Top 30 zusammengestellt und kommentiert. So berichtet er auch über die Arbeiten für den King of Pop.

» weiter lesen

31. Dezember 2018

Alles Gute für das Jahr 2019!

Das Jackson.ch-Team wünscht einen guten Rutsch und alles Gute im Jahr 2019!

Zum Jahresausklang möchten wir das HIStory-Konzert vom 31. Dezember 1996 in Brunei zeigen, wo rund 40′000 Menschen mit dem King of Pop feierten.

» weiter lesen