In der neusten Ausgabe des Hello Magazines spricht Katherine Jackson über den Selbstmordversuch von Paris, und wie sehr Michael von der ganzen Familie vermisst wird. » weiter lesen

Wie wir bereits hier berichtet hatten, soll Timbaland an einem MJ Projekt arbeiten. Nun hat sich der Produzent selber zu den Gerüchten geäussert: » weiter lesen

Das Michael Jackson Estate hat seit 2009 über eine halbe Milliarde US Dollar eingenommen. Nun fordert die amerikanische Steuerbehörde 702 Millionen. » weiter lesen

Am Mittwoch wurde den Geschworenen auch noch die eidesstattliche Videoaussage von Dr. David Adams, einem Narkosearzt, sowie Dr. Stephen Gordon, einem Schönheitschirurgen gezeigt. Am Ende dieser Meldung sind zudem die Links zu den Protokollen von Debbie Rowes zwei Tagen im Zeugenstand ersichtlich für diejenigen, die es interessiert. » weiter lesen

Noch eine Woche bis jackson.ch und der Marquee Club in Zürich Michaels Geburtstag feiern!  Hier die Infos zum Event am Samstag, 31. August. Ab 19.30 Uhr: «Meet the Fans» ab 21 Uhr: Dangerous Tourdoku auf Leinwand, ab 22 Uhr: MJ Party, ausschliesslich mit seinen Songs.

Fotos von vergangenen Michael Jackson Events in Zürich:

bdaypr2 bdaypr3 bdaypr5

Der Flyer für die diesjährige Party: (Hier als als PDF)

» weiter lesen

Rick Braun (Trompete), Kirk Whalum (Saxophon) und Norman Brown (Gitarre) kommen seit 2002 unter dem Namen BWB als Gruppe zusammen, und schaffen als Trio an gemeinsamen Projekten. Jeder der Musiker ist als individueller Künstler beim Warner Bros. Jazz Plattenlabel unter Vertrag. Ihr neustes Projekt als Gruppe dreht sich ganz um Michael Jackson. » weiter lesen

Es ist nicht das erste Mal, dass Murray sich via Voicemail während seiner Haftstrafe an die Öffentlichkeit wendet. Obwohl er sich geweigert hatte, zum laufenden Prozess vor Gericht auszusagen, wollte er nun die Aussenwelt anscheinend doch noch über seine Ansicht der Dinge informieren. Die Nachricht hatte Murray einem Freund auf dessen Anrufbeantworter hinterlassen. » weiter lesen

24. August 2013

Vote für Michael

Es wird die beste Performance in der Geschichte der MTV Video Music Awards gesucht. Vote hier für Michael und seinen Auftritt im Jahr 1995.

Quellen: jackson.ch, billboard.com

Am Mittwoch hat Jeffrey Adams, der für die Sicherheit an Spezialanlässen von Michael Jackson verantwortlich war, vor Gericht ausgesagt bzw. wurde die Videoaufzeichnung seiner eidesstattlichen Aussage den Geschworenen gezeigt. Jeffrey hatte Michael Jackson Conrad Murray vorgestellt gehabt. Er war „sicher“, dass Michael und Murray sich zum ersten Mal im Februar 2007 getroffen hatten.   » weiter lesen

Nach Michael Jacksons ex-Frau Debbie Rowe war Dr. Gary Green an der Reihe. Dr. Green trat als Expertenzeuge für AEG Live auf; er ist Arzt für das Sportteam der Pepperdine University. Mit Dr. Greens Aussage bezweckte AEG Live, die Aussage von Dr. Gordon Matheson, einem Expertenzeugen für die Jackson Seite (siehe hier für Mathesons Aussage am 24. Juni), anzufechten.  » weiter lesen