Matt Fiddes hat erzählt, wie Michael es geschafft hat, Eminem zu übertrumpfen, nachdem er von ihm in dem Song und dem Video von „Just Lose It“ gedisst wurde.

» weiter lesen

Für den Kurzfilm „Ghosts“ bat Michael Stan Winston (einen Spezialeffektkünstler für Film und Fernsehen) um die Regie. Er stimmte unter der Bedingung zu, dass Michael alle Hauptrollen spielen würde.

» weiter lesen

Für den kommenden „Michael-Biopic“ wird der ikonische Kurzfilm „Thriller“ neu gedreht.

» weiter lesen

Offenbar hat Dan Reed gerade die Dreharbeiten zu einer Fortsetzung von „Leaving Neverland“ mit dem Titel „Leaving Neverland 2: The Fight for Justice“ abgeschlossen, die diesmal nur 47 Minuten lang ist (im Vergleich zu der 4-stündigen „Leaving Neverland“ Mockumentary).

Anmerkung von jackson.ch: Offenbar wird die Medienhetze weitergeführt, wie das vom Umfeld von Robson und Safechuck seit zehn Jahren gehandhabt wird. (So wurden immer im Vorfeld von Gerichtsverhandlungen Gerüchte und alte, oft längst widerlegte Boulevardstorys verbreitet.) Was ist ihr Ziel? Eine aussergerichtliche Einigung / Geldzahlung vom MJ Estate, um den Schaden am Vermächtnis Michael Jacksons endlich zu stoppen? Eine Beeinflussung von Richter und Jury? Wieso erscheint die Fortsetzung vor dem Prozessbeginn?

» weiter lesen

Bruce Springsteen, über den gerade in People berichtet worden war, traf Michael im Dezember 1984 bei einem VIP-Empfang nach dem Jacksons Victory-Konzert in Philadelphia.

» weiter lesen

Marlon, Tito und Jackie Jackson traten am Samstag, den 11. Mai, im neuen Hard Rock Casino in Gary, Indiana, auf.

» weiter lesen

In den sozialen Medien sind einige unveröffentlichte Bilder von Michael Jackson aufgetaucht, die ihn mit seinen Kindern, der Familie Cascio, Omer Bhatti und Freunden auf einer Yacht zeigen, die sich in den späten 90er Jahren in Kapstadt, Südafrika, zu befinden scheint.

» weiter lesen

Während ihrer Arbeit mit Michael an den Background-Vocals seines Songs History, unterhielten sich die Boyz II Men-Bandmitglieder Wanya Morris, Nathan Morris, Shawn Stockman und Michael McCary stundenlang mit ihm und erhielten dabei den besten Ratschlag.

» weiter lesen

PRN IAM Awards wird am 29. Juni im Hilton Hotel in Los Angeles die ersten Independent Artist Music Awards verleihen. Die Veranstaltung, die verspricht, Geschichte zu schreiben, indem sie die harte Arbeit und das Engagement unabhängiger Künstler ehrt, wird von über 600 Gästen und Prominenten besucht werden (unter ihnen: Anita Baker, Babyface, Big Daddy Kane, Bobby Brown, Bruno Mars, Britney Spears, Busta Rhymes, Chaka Khan, Doug E Fresh, Dr. Dre, E-40, 50 Cent, Erykah Badu).

» weiter lesen

In einem Jimmy Kimmel Live! Interview, in dem er seine kommende Doku-Serie Thank You, Good Night: The Bon Jovi Story, hat Jon Bon Jovi über die Begegnung mit Michael und seinem Schimpansen Bubbles berichtet.

» weiter lesen